Griechischer Ministerpräsident, Tsipras: „Es ist Zeit für eine endgültige Lösung über die Schulden Griechenlands“

madrid21

Quelle: http://www.graktuell.gr/index.php/articles/politik-wirtschaft/1322-griechischer-ministerpr%C3%A4sident,-tsipras-%E2%80%9Ees-ist-zeit-f%C3%BCr-eine-endg%C3%BCltige-l%C3%B6sung-%C3%BCber-die-schulden-griechenlands%E2%80%9C Nach dem Ende des Gipfels der sieben südeuropäischen Staaten in Madrid hat der Ministerpräsident Griechenlands, Alexis Tsipras, eine Botschaft in alle Richtungen geschickt und betonte, dass die Defizite der Länder des europäischen Südens die Überschüsse des europäischen Nordens sind. Er forderte alle auf, die Regeln zu respektieren. Während der gemeinsamen Pressekonferenz der Staats- … Griechischer Ministerpräsident, Tsipras: „Es ist Zeit für eine endgültige Lösung über die Schulden Griechenlands“ weiterlesen

Beendet die grundfalsche Griechenland-Politik!

europapolitikgriechenland

Quelle:  http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-04/europapolitik-griechenland-krise-sparpolitik-deutschland-bundestagswahl Die deutschen Parteien verfolgen falsche Konzepte, um Europa aus der Krise zu führen. Nun will sogar Martin Schulz den Sparkurs Merkels mittragen. Ein Fehler! Ein Gastbeitrag von Anton Hofreiter und Sven-Christian Kindler Angela Merkel und Wolfgang Schäuble malen gern ein Bild von Deutschland als leuchtendes Beispiel für Andere: sparsam, fleißig und sozial. Diese … Beendet die grundfalsche Griechenland-Politik! weiterlesen

Griechische Politik im Faktencheck

fakten

Was Griechenland zur Krisenbewältigung tatsächlich geleistet hat Nach den Parlamentswahlen im Oktober 2009 bezifferte die neu gewählte griechische Regierung unter Ministerpräsident Giorgos A. Papandreou das für 2009 aufgelaufene staatliche Haushaltsdefizit (Neuverschuldung)auf über zwölf Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP). Dieser «Offenbarungseid» gilt – zumindest aus Sicht des Auslands – als der Beginn der Wirtschafts- und Finanzkrise Griechenlands. … Griechische Politik im Faktencheck weiterlesen

Alli Zei: am 27.05.2017 in der Buchhandlung Optimal Records und im Garten des Literarischen Cafés am 28.05.2017

Alki_Zei

Alki Zei – Die Botschafterin der griechischen Kinderliteratur in München! Vorgestellt wird ihr Buch “Mit einem Bleistift Faber-Castell Nummer zwei”, eine Autobiographie, die sofort zum Bestseller wurde und den 2014 Leser-Preis erhielt. Frau Zei ist die größte Kinderautorin Griechenlands und verkörpert die zeitgenössische Geschichte von Hellas. Nun ist sie vom am 27. und 28. Mai … Alli Zei: am 27.05.2017 in der Buchhandlung Optimal Records und im Garten des Literarischen Cafés am 28.05.2017 weiterlesen

„Tag des Griechischen Buches“ am Sonntag, den 7. Mai, um 11.00-20.00, in Taverna Notos

GriechischesBuch1

Am Sonntag, den 7. Mai findet der Tag des Griechischen Buches statt. Die Ausstellung organisieren der Verein Griechischer Akademiker zusammen mit der Theatergruppe ithAKT, die Griechische Buchhandlung Deutschland und der Verlag Dioptra. Die Ausstellung findet am Sonntag, den 7. Mai von 11.00 bis 20.00 in Taverna Notos (Vorbergstraße 10, 10823) statt. Um 18.00 Uhr findet … „Tag des Griechischen Buches“ am Sonntag, den 7. Mai, um 11.00-20.00, in Taverna Notos weiterlesen

Forum Antiker Kulturen in Griechenland

forum

Quelle: http://www.graktuell.gr/index.php/articles/politik-wirtschaft/1332-forum-antiker-kulturen-in-griechenland-2 Unter der Schirmherrschaft des griechischen Außenministeriums fand am 24 April 2017 im Zappeion Palast Athens die erste Ministerkonferenz über die Antiken Kulturen statt. An diesem Forum nahmen Vertreter aus den 10 Ländern mit der längsten Kulturgeschichte teil. Griechenland, China, Bolivien, Ägypten, Indien, Irak, Iran, Italien, Mexiko und Peru. Der griechische Premier erklärte, dass … Forum Antiker Kulturen in Griechenland weiterlesen

Der Dodekanes in der neuesten griechischen Geschichte

dodekanes

http://www.graktuell.gr/index.php/articles/politik-wirtschaft/1330-der-dodekanes-in-der-neuesten-griechischen-geschichte  Die griechische Inselgruppe Dodekanes besteht aus 12 Hauptinseln. Die meisten der restlichen Inseln – je nach Zählweise bis zu 160 Stück – sind unbewohnt. Vor 70 Jahren, genauer am 31. März 1947, wurde die Inselgruppe wieder griechisch, als auf der Insel Rhodos die britische Flagge eingeholt und die griechische gehisst wurde. Mit der Übergabe … Der Dodekanes in der neuesten griechischen Geschichte weiterlesen

Der Wert der griechischen Bodenschätze wird auf 2,4 Billionen € geschätzt

mineralien2

Quelle: http://www.graktuell.gr/index.php/articles/politik-wirtschaft/1333-der-wert-der-griechischen-bodensch%C3%A4tze-wird-auf-2,4-billionen-gesch%C3%A4tzt Im Boden der Halbinsel Chalkidiki und zwar in ihrer nordöstlichen Region befinden sich einige der größten Ressourcen von wichtigen Mineralien. Nach Berechnungen liegen in dieser Region „vergraben“ 160 Tonnen Gold, 2.000 Tonnen Silber, fast 1,5 Millionen Tonnen Blei und Zink, sowie über 1 Million Tonnen Kupfer. Zu dieser Feststellung kommt der Präsident der … Der Wert der griechischen Bodenschätze wird auf 2,4 Billionen € geschätzt weiterlesen

Die Staatspräsidenten Griechenlands und Deutschlands eröffnen in Athen die Austellung „Documenta 14“

ProkopStein4

Quelle: http://www.graktuell.gr/index.php/articles/politik-wirtschaft/1323-die-staatspr%C3%A4sidenten-griechenlands-und-deutschlands-er%C3%B6ffnen-in-athen-die-austellung-%E2%80%9Edocumenta-14%E2%80%9C Im Nationalmuseum für Zeitgenössische Kunst in Athen und mit dem Titel „von Athen lernen“ wurde am letzten Samstag von den Staatspräsidenten Griechenlands und Deutschlands, Prokopis Pavlopoulos und Frank-Walter Steinmeier, die weltberühmte Kunstaustellung „Documenta 14“, eröffnet. Zunächst begrüßte die hohen Gäste die Direktorin des Museums, Katerina Koskina und dann hat die Kulturministerin Griechenlands, Lydia Koniordou, die … Die Staatspräsidenten Griechenlands und Deutschlands eröffnen in Athen die Austellung „Documenta 14“ weiterlesen

Theodorakis Classics – Düsseldorfer Symphoniker, Chor des Städtischen Musikvereins zu Düsseldorf

theodorakis

Mikis Theodorakis kommt persönlich ein letztes Mal nach Deutschland! Das Konzert findet in Anweseheit des Komponisten Mikis Theodorakis statt. Mikis Theodorakis hat sich bereiterklärt ein letztes Mal nach Deutschland zu reisen. Mehr: www.greece-on-tour.eu Nicht verpassen, nur ein Event am 24.05.17 in DÜSSELDORF im Vorverkauf! Mittwoch 24.05.2017, 20:00 Uhr Ort: Tonhalle Ehrenhof 1 40479 Düsseldorf

George Dalaras & Band – Dalaras Classics

dalaras

Mi, 10.05.2017 20:00 Uhr  Friedrichstadt-Palast  Friedrichstraße 107, 10117 Berlin  George Dalaras, dessen melancholisch-kraftvolle Stimme sein Publikum regelmäßig in emotionale Ausnahmezustände versetzt, gilt als Erneuerer des Rembetiko, des “griechischen Blues”. 1974 arbeitete Dalaras erstmals mit Mikis Theodorakis zusammen. Im Jahr darauf erschien das Album “50 Jahre Rembetiko”, ein Referenzwerk der griechischen Musik. Geboren wurde George Dalaras in Nea … George Dalaras & Band – Dalaras Classics weiterlesen

Sokratis Malamas & Band in Berlin am 7. April 2017

sokratis_malamas

Fr, 07.04.17, 21:00 Uhr Kesselhaus in der Kulturbrauerei Knaackstraße 97 / U2 Eberswalder Straße, 10435 BERLIN Sokratis Malamas ist einer der bekanntesten und renommiertesten Interpreten seiner Generation mit einem sehr persönlichen Musikstil. Er arbeitete für und mit so berühmten Künstlern und Komponisten wie Nikos Xidakis, Haris Alexiou, Alkinoos Ioannidis, Melina Kana und Thanasis Papakonstantinou. Ζusammen mit … Sokratis Malamas & Band in Berlin am 7. April 2017 weiterlesen

Melina Merkouri (1920 – 1994)

Merkouri

http://www.graktuell.gr/index.php/articles/kultur-bildung/1292-m-e-l-i-n-a-m-e-r-k-o-u-r-i-1920-%E2%80%93-1994 Merkouri wurde 1920 in Athen geboren und verstarb am 6. März 1994 in New York an Lungenkrebs. Sie ist eine international anerkannte Politikerin Schauspielerin und Sängerin. Melina Merkouri hatte viele Leidenschaften, doch erst im Alter von 35 gelang ihr der internationale Durchbruch mit Cacoyannis Film „Stella“ (1955). Es folgten Kassenschlager wie „Sonntags nie!“ (1960). … Melina Merkouri (1920 – 1994) weiterlesen

Interview mit dem Filmregisseur Timon Koulmasis

Koulmasis

http://www.graktuell.gr/index.php/articles/kultur-bildung/1295-interview-mit-dem-filmregisseur-timon-koulmasis Griechenland Aktuell sprach mit dem Filmregisseur Timon Koulmasis, der in Deutschland geboren wurde und heute in Paris lebt, über seinen neuesten Film („Briefe aus Athen – Portrait des Vaters zu Zeiten des Krieges“), der neulich im Rahmen des Dokumentarfilmfestivals von Thessaloniki präsentiert wurde. Vor dem Hintergrund der deutschen Besatzung in Griechenland (1941-1944) erzählt dieser … Interview mit dem Filmregisseur Timon Koulmasis weiterlesen