Alle Artikel von presse2424

Lange Nacht der Wissenschaften 2017

CeMoG

Im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften 2017 lädt das CeMoG am Samstag, dem 24. Juni 2017, 17-21 Uhr in Straße K28, Flur (Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin) zum Informationsstand der Edition Romiosini/CeMoG ein. Die wichtigsten Titel der Edition Romiosini zum Blättern und Anfassen! Ticketinfos zur LNDW 2017.

CeMoG Lecture #04 mit Aris Fioretos: “Der Mittelpunkt der Welt ist überall”

CeMoG

“Mein Lebensmittelpunkt? Die kurze Antwort könnte die ehrlichste sein: der Schreibtisch. Ich betrachte ihn als einen fliegenden Teppich mit vier Beinen. Die Staatsform neigt zur Republik. Aber ich bin sowohl der Alleinherrscher als auch einziger Bürger. Vielleicht sollte man also eher von aufgeklärtem Despotismus reden. Bedauere, Visen werden nicht ausgestellt.” So der schwedische Autor und Gelehrte … CeMoG Lecture #04 mit Aris Fioretos: “Der Mittelpunkt der Welt ist überall” weiterlesen

Briefe aus Athen. Eine deutsche wissenschaftliche Institution in Athen und eine Liebesgeschichte während der Besatzungszeit (1941-1944)

CeMoG

Zeit: Montag, 12. Juni 2017 um 18:00 Uhr Ort: L 115, Seminarzentrum der FU Berlin (Silberlaube), Otto-von-Simson-Str. 26, 14195 Berlin-Dahlem Kurz nach dem Einmarsch der Wehrmacht in Griechenland erfolgte im Herbst 1941 die Eröffnung des Deutschen Wissenschaftlichen Instituts Athen (DWI). Ausgehend vom Briefwechsel zwischen seinem Vater Peter, Assistent am DWI, und der Kunststudentin Nelly Andrikopoulou, die später … Briefe aus Athen. Eine deutsche wissenschaftliche Institution in Athen und eine Liebesgeschichte während der Besatzungszeit (1941-1944) weiterlesen

Sommerfest der Edition Romiosini 2017

CeMoG

Zeit: Sonntag, 11. Juni 2017, 14:00 – 22:00 Uhr Ort: Literarisches Colloquium Berlin, Am Sandwerder 5, 14109 Berlin-Zehlendorf Die Edition Romiosini feiert am Sonntag, dem 11. Juni 2017 ihr drittes Bücherfest. Mit unseren Autorinnen und Autoren Danae Coulmas, Haris Vlavianos, Yannis Voulgaris, und weiteren Gästen. Im LCS. Eintritt frei. Programm: 14:00 Uhr: Grußwort von Miltos Pechlivanos Offener Brief: Haris Vlavianos an Ezra … Sommerfest der Edition Romiosini 2017 weiterlesen

Deutsch-Griechische Zusammenarbeit in Bildung und Ausbildung. Podiumsdiskussion mit Kostas Gavroglou und Thomas Rachel

CeMoG

Zeit: Donnerstag, 1. Juni 2017 um 18:30 Uhr Ort: L 116, Seminarzentrum der FU Berlin (Silberlaube), Otto-von-Simson-Str. 26, 14195 Berlin-Dahlem Die Unterschiede sind groß: Kulturhoheit der Länder, fünfstufiges Bildungssystem und duale Ausbildung gegenüber zentraler ministerieller Verwaltung und Einheitsschulen sind nur einige Punkte, die das Bildungswesen in Deutschland und Griechenland unterscheiden. Doch der europäische Integrationsprozess und die wachsende Mobilität von … Deutsch-Griechische Zusammenarbeit in Bildung und Ausbildung. Podiumsdiskussion mit Kostas Gavroglou und Thomas Rachel weiterlesen

“Rotkäppchen RELOADED”

rotkaeppchen

3. & 4. Juni 2017, jeweils um 18:00 und 21:00 Uhr Theater Expedition Metropolis Ohlauer Strasse 41, 10999 Berlin Die Theatergruppe ithAKT präsentiert die Vorstellung “Rotkäppchen RELOADED”, basierend auf dem Theaterstück “Κοκκινοσκουφίτσα, το πρώτο αίμα” von Lena Kitsopoulou. Das Rotkäppchen hat keine Lust mehr das nette Mädchen von nebenan zu sein. Wie reagiert die bucklige … “Rotkäppchen RELOADED” weiterlesen

Konferenz in Frankfurt über die mögliche Rückkehr Griechenlands an die Finanzmärkte

DE_GR

Am 31. Mai findet in Frankfurt eine Konferenz statt, mit dem Thema „Griechenland: Zurück an die Finanzmärkte?“ Die Konferenz wird von Economist, in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Griechischen Industrie- und Handelskammer organisiert. An der Konferenz werden u. a. Benoit Coeure, Mitglied des Direktoriums der EZB, der Finanzminister Griechenlands, Efklidis Tsakalotos, der stellvertretende Minister für Wirtschaft und … Konferenz in Frankfurt über die mögliche Rückkehr Griechenlands an die Finanzmärkte weiterlesen

Orthodoxie und Menschenrechte

Bartholomeos

mit Seiner Allheiligkeit Bartholomäus I., dem Ökumenischen Patriarchen von Konstantinopel Donnerstag | 1. Juni 2017 | 15:00 Uhr Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstr. 35, 10785 Berlin Dr. Hans-Gert Pöttering; S.E. Dr. Heiner Koch; S.E. Dr. Markus Dröge; Seine Allheiligkeit Bartholomäus I., Dr. Otmar Oehring Vortrag Seiner Allheiligkeit Bartholomäus I., Ökumenischer Patriarch von Konstantinopel PROGRAMM Begrüßung Dr. Hans-Gert Pöttering … Orthodoxie und Menschenrechte weiterlesen

Griechischer Ministerpräsident, Tsipras: „Es ist Zeit für eine endgültige Lösung über die Schulden Griechenlands“

madrid21

Quelle: http://www.graktuell.gr/index.php/articles/politik-wirtschaft/1322-griechischer-ministerpr%C3%A4sident,-tsipras-%E2%80%9Ees-ist-zeit-f%C3%BCr-eine-endg%C3%BCltige-l%C3%B6sung-%C3%BCber-die-schulden-griechenlands%E2%80%9C Nach dem Ende des Gipfels der sieben südeuropäischen Staaten in Madrid hat der Ministerpräsident Griechenlands, Alexis Tsipras, eine Botschaft in alle Richtungen geschickt und betonte, dass die Defizite der Länder des europäischen Südens die Überschüsse des europäischen Nordens sind. Er forderte alle auf, die Regeln zu respektieren. Während der gemeinsamen Pressekonferenz der Staats- … Griechischer Ministerpräsident, Tsipras: „Es ist Zeit für eine endgültige Lösung über die Schulden Griechenlands“ weiterlesen

Beendet die grundfalsche Griechenland-Politik!

europapolitikgriechenland

Quelle:  http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-04/europapolitik-griechenland-krise-sparpolitik-deutschland-bundestagswahl Die deutschen Parteien verfolgen falsche Konzepte, um Europa aus der Krise zu führen. Nun will sogar Martin Schulz den Sparkurs Merkels mittragen. Ein Fehler! Ein Gastbeitrag von Anton Hofreiter und Sven-Christian Kindler Angela Merkel und Wolfgang Schäuble malen gern ein Bild von Deutschland als leuchtendes Beispiel für Andere: sparsam, fleißig und sozial. Diese … Beendet die grundfalsche Griechenland-Politik! weiterlesen

Griechische Politik im Faktencheck

fakten

Was Griechenland zur Krisenbewältigung tatsächlich geleistet hat Nach den Parlamentswahlen im Oktober 2009 bezifferte die neu gewählte griechische Regierung unter Ministerpräsident Giorgos A. Papandreou das für 2009 aufgelaufene staatliche Haushaltsdefizit (Neuverschuldung)auf über zwölf Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP). Dieser «Offenbarungseid» gilt – zumindest aus Sicht des Auslands – als der Beginn der Wirtschafts- und Finanzkrise Griechenlands. … Griechische Politik im Faktencheck weiterlesen

Alli Zei: am 27.05.2017 in der Buchhandlung Optimal Records und im Garten des Literarischen Cafés am 28.05.2017

Alki_Zei

Alki Zei – Die Botschafterin der griechischen Kinderliteratur in München! Vorgestellt wird ihr Buch “Mit einem Bleistift Faber-Castell Nummer zwei”, eine Autobiographie, die sofort zum Bestseller wurde und den 2014 Leser-Preis erhielt. Frau Zei ist die größte Kinderautorin Griechenlands und verkörpert die zeitgenössische Geschichte von Hellas. Nun ist sie vom am 27. und 28. Mai … Alli Zei: am 27.05.2017 in der Buchhandlung Optimal Records und im Garten des Literarischen Cafés am 28.05.2017 weiterlesen

„Tag des Griechischen Buches“ am Sonntag, den 7. Mai, um 11.00-20.00, in Taverna Notos

GriechischesBuch1

Am Sonntag, den 7. Mai findet der Tag des Griechischen Buches statt. Die Ausstellung organisieren der Verein Griechischer Akademiker zusammen mit der Theatergruppe ithAKT, die Griechische Buchhandlung Deutschland und der Verlag Dioptra. Die Ausstellung findet am Sonntag, den 7. Mai von 11.00 bis 20.00 in Taverna Notos (Vorbergstraße 10, 10823) statt. Um 18.00 Uhr findet … „Tag des Griechischen Buches“ am Sonntag, den 7. Mai, um 11.00-20.00, in Taverna Notos weiterlesen

Forum Antiker Kulturen in Griechenland

forum

Quelle: http://www.graktuell.gr/index.php/articles/politik-wirtschaft/1332-forum-antiker-kulturen-in-griechenland-2 Unter der Schirmherrschaft des griechischen Außenministeriums fand am 24 April 2017 im Zappeion Palast Athens die erste Ministerkonferenz über die Antiken Kulturen statt. An diesem Forum nahmen Vertreter aus den 10 Ländern mit der längsten Kulturgeschichte teil. Griechenland, China, Bolivien, Ägypten, Indien, Irak, Iran, Italien, Mexiko und Peru. Der griechische Premier erklärte, dass … Forum Antiker Kulturen in Griechenland weiterlesen