Kategorie-Archiv: Film

HELLAS FILMBOX BERLIN 2018

Hellas Filmbox Festival

Urban Spree, Revaler Str. 99, Berlin-Friedrichshain 24-28 Januar Sektionen NEW VISION und DOKUMENTARFILM Beim HELLAS FILMBOX BERLIN Filmfestival 2018 werden in der bereits erfolgreich etablierten Sektion NEW VISION drei Spielfilme und zehn Kurzfilme zu sehen sein. Auch dieses Mal sind es Filme, die häufig formale Grenzen sprengen. In der Sektion DOKUMENTARFILM werden fünf Filme präsentiert. … HELLAS FILMBOX BERLIN 2018 weiterlesen

Hellas Filmbox WARM-UP-Session im BABYLON 1. bis 17.1.2018

HFBB_VERTICAL_MANIAC

HELLAS FILMBOX BERLIN 2018 In Zusammenarbeit mit BABYLON und mit URBAN SPREE: Januar 2018 – der Monat des griechischen Films in der deutschen Hauptstadt! Hellas Filmbox Festival 2018 im URBAN SPREE 24. bis 28.1.2018 32 Filme, 3 BOX TALKS, 13-Künstler-Ausstellung, 4 Konzerte, Q&As, Greek Market, Greek Food, DJs u.v.a.m. Hellas Filmbox WARM-UP-Session im BABYLON bis … Hellas Filmbox WARM-UP-Session im BABYLON 1. bis 17.1.2018 weiterlesen

DIALOG VON BERLIN von Nicos Ligouris

Dialog

Film DIALOG VON BERLIN läuft im Dezember in folgenden Berliner Kinos:  BUNDESPLATZKINO, Bundesplatz 14, 10715 Berlin, Sonntag, 10.12.2017als Matinee um 11.00 Uhr in der Reihe “Berlin Film Matinee –  Filme mit Berlinbezug.Der Regisseur und eine der Mitwirkenden werden anwesend sein.  KLICK KINO, Stuttgarter Platz, Windscheidstraße 19, 10829 Berlin, Dienstag 12.12. 2017, 20:00 Uhr. Anschliessend Filmgespräch mit Regisseur und einer der Mitwirkenden. Mittwoch … DIALOG VON BERLIN von Nicos Ligouris weiterlesen

HELLAS FILMBOX 2018 – Hommàge an das Neue Zyprische Kino

filmbox

24.-28. Januar 2018, Urban Spree HELLAS FILMBOX BERLIN Hommàge an das Neue Zyprische Kino 24.-28. Januar 2018, Urban Spree Das 3. HELLAS FILMBOX BERLIN Festival, das diesmal vom 24. bis zum 28. Januar 2018 im legendären Urban Spree stattfindet, wird sich u.a. dem Neuen Zyprischen Kino widmen und rückt es deshalb als Schwerpunktthema in den … HELLAS FILMBOX 2018 – Hommàge an das Neue Zyprische Kino weiterlesen

30 Jahre. 40 Länder. 4 Kontinente – Über ein Langzeit-Filmprojekt

Mik2

Quelle: http://graktuell.gr/index.php/articles/kultur-bildung/1508-30-jahre-40-l%C3%A4nder-4-kontinente-%C3%BCber-ein-langzeit-filmprojekt Der in Deutschland lebende Publizist, Produzent und Filmemacher Asteris Kutulas hat den weltberühmten griechischen Komponisten Mikis Theodorakis zwischen 1987 und 2017 ungezählte Male besucht; er begleitete Theodorakis auf Tourneen und ließ dabei seine Videokamera laufen. Kutulas filmte Theodorakis bei Konzerten, während diverser Proben mit Orchestern, Solisten, Bands, on Stage und Backstage, bei CD-Aufnahmen … 30 Jahre. 40 Länder. 4 Kontinente – Über ein Langzeit-Filmprojekt weiterlesen

10 Reasons to film in Greece

zorbas

Quelle: http://www.greeknewsagenda.gr/index.php/topics/culture-society/6571-10-reasons-to-film-in-greece A film friendly country since the beginning of the 20th century –when Joseph Hepp shot The adventures of Villar (1924) in Athens–, Greece is proud to have provided perfect locations and excellent crews to international classics (Zorba the Greek, Topkapi, America America, The Guns of Navarone), big Hollywood productions, (Captain Corelli’s Mandolin, The Bourne Identity, … 10 Reasons to film in Greece weiterlesen

„The longest Run“ Film von Marianna Economou in Rahmen des Festivals „17. Dokumentarfilm-Nächte über Syrien“

longest_run

Der Berlin Documentary Film Club (BDFC) ist stolz, sein erstes Mini-Dokumentarfilm-Festival Still Relevant – Documentary Nights on Syria bekanntgeben zu können. Drei Tage lang werden Dokumentarfilme gezeigt, die sich mit diesem Thema beschäftigen, gefolgt jeweils von einer Gesprächsrunde mit den Filmregisseuren und Experten des Syrien-Konflikts. Der Hintergrund dieses Festivals ist der Aufbau eines kontinuierlichen Fokus … „The longest Run“ Film von Marianna Economou in Rahmen des Festivals „17. Dokumentarfilm-Nächte über Syrien“ weiterlesen

„Die Deutsche Welle in den Zeiten der Diktatur in Griechenland“.

Deutschewelle2

Das Generalsekretariat für Information und Kommunikation und das Griechenland Aktuell laden Sie ein: am Mittwoch  den 1. November 2017, um 12.00 Uhr, in den Räumlichkeiten des Ministeriums für Digitale Politik, Telekommunikation und Information (Fragoudi Str. 11 & Al. Pantou, Kallithea) zu der Veranstaltung mit dem Thema: „Die Deutsche Welle in den Zeiten der Diktatur in … „Die Deutsche Welle in den Zeiten der Diktatur in Griechenland“. weiterlesen

3. HELLAS FILMBOX BERLIN

Filmbox

24.-28.1.2018 @ URBAN SPREE  ALLES NEU. WAS WAR UND WAS WIRD! Die Filmeinreichung beginnt am 05.10.2017 und endet am 10.11.2017. Bitte lesen Sie die Einreichungsbestimmungen. Filme können nur in der Sektion New Vision eingereicht werden. Mehr: http://www.hellasfilmbox.de/film-einreichen/ HELLAS FILMBOX BERLIN war von Anfang an nicht nur ein Filmfestival, das Griechenland im Fokus hatte. Es war … 3. HELLAS FILMBOX BERLIN weiterlesen

Internationaler Film Festival auf der Ägäis-Insel Patmos

FestPatmos4

Auf der schönen Ägäis-Insel Patmos findet seit gestern der Internationale Film Festival (IFFP) statt. Bis zum 30. Juli werden verschiedene Spielfilme und Kurzfilme, sowie Dokumentarfilme gezeigt. Das ist das 7. Mal, dass das IFFP auf Patmos organisiert wird. Inmitten einer sehr schweren Finanzkrise für das Land, wuchs die Vision, einen einzigartigen Film Festival auf Patmos zu veranstalten. … Internationaler Film Festival auf der Ägäis-Insel Patmos weiterlesen

DANCE FIGHT LOVE DIE – With Mikis On The Road

Mik2

Asteris Kutulas ist ein profunder Kenner des umfangreichen künstlerischen Schaffens des wohl berühmtesten griechischen Komponisten Mikis Theodorakis (geb. 29. Juli 1925). Nach „Recycling Medea“, der eindrucksvollen Film-Collage, die gewidmet war „der verratenen Jugend und den Eltern, die die Träume und die Zukunft ihrer Kinder einem gnadenlosen Egoismus geopfert haben“, hat man in seinem neuesten Filmprojekt … DANCE FIGHT LOVE DIE – With Mikis On The Road weiterlesen

Yorgos Lanthimos gewinnt Drehbuchpreis in Cannes

lanthimos

Quelle: http://www.graktuell.gr/index.php/articles/kultur-bildung/1354-yorgos-lanthimos-gewinnt-drehbuchpreis-in-cannes Das internationale Kinopublikum ist auf Yorgos Lanthimos 2009 mit dem sehr eigentümlichen, gleichzeitig aber auch eigensinnigen Film „Kynodontas“ („Dogtooth“) aufmerksam geworden. In „Dogtooth“ inszeniert Lanthimos eine Familie, die völlig zurückgezogen lebt. Ihre drei Kinder -ein Sohn und zwei Töchter- sind mittlerweile junge Erwachsene und haben noch nie das abgelegene Gelände verlassen, auf dem … Yorgos Lanthimos gewinnt Drehbuchpreis in Cannes weiterlesen

Interview mit dem Filmregisseur Timon Koulmasis

Koulmasis

http://www.graktuell.gr/index.php/articles/kultur-bildung/1295-interview-mit-dem-filmregisseur-timon-koulmasis Griechenland Aktuell sprach mit dem Filmregisseur Timon Koulmasis, der in Deutschland geboren wurde und heute in Paris lebt, über seinen neuesten Film („Briefe aus Athen – Portrait des Vaters zu Zeiten des Krieges“), der neulich im Rahmen des Dokumentarfilmfestivals von Thessaloniki präsentiert wurde. Vor dem Hintergrund der deutschen Besatzung in Griechenland (1941-1944) erzählt dieser … Interview mit dem Filmregisseur Timon Koulmasis weiterlesen

Nord-Süd-Dialog Filmessay von Nicos Ligouris

Ligouris_DialogvonBerlin

https://diablog.eu/allgemein/dialog-von-berlin-nicos-ligouris/ Am 10. und 11. März 2017 zeigte der Berliner Filmemacher Nicos Ligouris auf dem Dokumentarfilmfestival Thessaloniki „Dialog von Berlin“, einen Filmessay bestehend aus Dokumentarischem, Fiktionalem und philosophischer Reflexion über das wechselvolle Spiel der verschiedenen Kulturen des europäischen Nordens und Südens anhand eines ständigen Hin und Her zwischen Deutschland und Griechenland. Eine Art Reise durch … Nord-Süd-Dialog Filmessay von Nicos Ligouris weiterlesen