Kategorie-Archiv: Politik

Government’s decision to counter the sacrifices of the pensioners does not violate its commitments

tsipras_Merkel3

Quelle: http://www.greeknewsagenda.gr/index.php/topics/politics-polity/6247-greece%E2%80%99s-decision-to-counter-the-sacrifices-of-the-pensioners-does-not-violate-its-commitments The Greek government is determined to defend the rights of its people and not bow to measures that perpetuate austerity, Prime Minister Alexis Tsipras told lawmakers at the 5th conference of the Party of the European Left in Berlin on Saturday Dec 17. “We are determined to promote the rights of the Greek … Government’s decision to counter the sacrifices of the pensioners does not violate its commitments weiterlesen

Ministerpräsident Alexis Tsipras besuchte am 16.-17 Dezember Berlin.

tsipras_Merkel1

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hat am 16./17. Dezember Berlin einen Besuch abgestattet und sich mit der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel getroffen. Beim Arbeitsessen im Kanzleramt besprachen die beiden Regierungschefs und ihre Delegationen bilaterale, europäische und internationale Themen. Die Presseerklärungen, die vor dem Treffen abgegeben wurden, können Sie hier abrufen. Ministerpräsident Tsipras traf sich auch … Ministerpräsident Alexis Tsipras besuchte am 16.-17 Dezember Berlin. weiterlesen

Der Präsident der USA besuchte Griechenland

Obama2

Quelle: http://www.graktuell.gr/index.php/articles/politik-wirtschaft/1216-der-pr%C3%A4sident-der-usa-besuchte-griechenland Der scheidende Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Barack Obama, besuchte diese Woche die griechische Hauptstadt, Athen, im Rahmen seiner letzten Europa-Reise, zum Abschluss seiner Amtszeit. Er führte in Athen Gespräche mit dem Staatspräsidenten Griechenlands, Prokopis Pavlopoulos, sowie mit dem Ministerpräsidenten des Landes, Alexis Tsipras. Barack Obama sagte am Dienstag im Bezug auf … Der Präsident der USA besuchte Griechenland weiterlesen

Wirtschaft: Griechenlands gute Karten

ELSTAT2

Quelle: http://www.graktuell.gr/index.php/articles/politik-wirtschaft/1215-wirtschaft-griechenlands-gute-karten Griechenlands staatliches Statistikamt Elstat veröffentlichte letzten Montag neue Daten, welche deutlich zeigen, dass von Juli bis September die Wirtschaft des Landes gegenüber dem Vorquartal um 0,5 Prozent gewachsen ist. Gegenüber dem Sommer 2015 stieg die Wirtschaftsleistung sogar um 1,5 Prozent. Es handelt sich um das beste Quartalsergebnis seit Beginn der wirtschaftlichen Schuldenkrise vor … Wirtschaft: Griechenlands gute Karten weiterlesen

Griechischer Finanzminister Tsakalotos in der Tageszeitung über die Krise „Die Zeit wird knapp“

tsakalotos

Quelle: https://www.taz.de/Archiv-Suche/!5353941&s=Tsakalotos/ Der Schuldenerlass, über den wir reden, würde den normalen deutschen Steuerzahler sehr wenig oder sogar gar nichts kosten. Es wäre eine Win-win-Situation. Zudem würde Griechenland auf den Finanzmärkten nicht etwa neue Schulden aufnehmen – sondern nur die alten Kredite refinanzieren. Jedes Land, sogar Deutschland, kann seine alten Schulden nur zurückzahlen, indem es neue … Griechischer Finanzminister Tsakalotos in der Tageszeitung über die Krise „Die Zeit wird knapp“ weiterlesen

Premierminister Griechenlands Alexis Tsipras in der Stuttgarter Zeitung

Tsipras_Stuttgarter_Zeitung

Quelle: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.flexible-solidaritaet-athen-fuehlt-sich-im-stich-gelassen.d6341bf2-596b-4a11-812a-f2c2af52dc19.html Flexible Solidarität Athen fühlt sich im Stich gelassen Die Probleme Griechenlands mit den Flüchtlingen werden nicht geringer. Premier Alexis Tsipras fordert Brüssel auf, finanziellen Druck auf jene Länder in der Europäischen Union auszuüben, die keine Flüchtlinge aufnehmen. Αthen – Die Zahl der Flüchtlinge nach Europa sinkt, doch die Krise ist nicht gelöst. Immer wieder kommt … Premierminister Griechenlands Alexis Tsipras in der Stuttgarter Zeitung weiterlesen

Vasiliadis über Antikorruptionsplan

vasileiadis_giorgos_syriza

Quelle: http://www.graktuell.gr/index.php/articles/politik-wirtschaft/1194-vasiliadis-%C3%BCber-antikorruptionsplan George Vassiliadis, Staatssekretär des Generalssekretariats für Korruptionsbekämpfung, in einem Interview, das vollständig in Greek News Agenda veröffentlicht wird, erklärt, dass die Korruptionsbekämpfung zu den höchsten Prioritäten der heutigen griechischen Regierung von Anfang an gehört. Als Voraussetzungen nennt Vassiliadis erstens die Beleuchtung von Korruptionsfällen der vergangenen Zeit, die Griechenland einen großen Schaden angerichtet haben … Vasiliadis über Antikorruptionsplan weiterlesen

Tsipras highlights the need for an agreement on debt in meetings with Hollande, Merkel

merkel_tsipras

Prime Minister Alexis Tsipras raised the issue of Greece’s debt in meetings with French President Francois Hollande and German Chancellor Angela Merkel on Friday, noting the need to resolve disagreements among the institutions that perpetuate the uncertainty regarding its sustainability. According to government sources, the French side supported the Greek positions and expressed the will … Tsipras highlights the need for an agreement on debt in meetings with Hollande, Merkel weiterlesen

Greece’s Minister of State, Nikos Pappas, talks to CNBC

pappas

Greece’s Minister of State, Nikos Pappas, talks to CNBC about the licensing dispute the government has over controlling local media, while commenting on the country’s performance in reforms. Watch the video: http://video.cnbc.com/gallery/?video=3000561400&play=1 “The Greek government is asking its creditors to avoid excuses and proceed with talks on much-needed debt relief for the country. “This is … Greece’s Minister of State, Nikos Pappas, talks to CNBC weiterlesen

Nikos Kotzias: Außenminister Griechenlands im Interview

Kotzias2

Quelle: http://www.graktuell.gr/index.php/articles/politik-wirtschaft/1195-nikos-kotzias-au%C3%9Fenminister-griechenlands-im-interview Der griechische Außenminister, Nikos Kotzias, spricht in einem Interview mit der Tageszeitung „Ethnos“ über verschiedene Aspekte der Außenpolitik seines Landes. Im Bezug auf die einseitigen Forderungen der Türkei in der Ägäis betont der Außenminister, dass die Rechte in dieser Frage anhand von internationalen Abkommen und Vereinbarungen bestimmt werden, d.h. anhand von Regeln des … Nikos Kotzias: Außenminister Griechenlands im Interview weiterlesen

Exclusive: In interview, Tsipras sketches out path for Greece to exit crisis

TsiprasSm

Quelle: http://www.reuters.com/article/us-greece-tsipras-idUSKCN11R30A Greece’s prime minister on Tuesday sketched out a path he hopes will finally allow his country to exit its seven-year-old economic crisis, holding out the possibility of positive growth this year and a partial return to the bond markets in 2017. Alexis Tsipras told Reuters in a rare interview that government revenues and tourist flows … Exclusive: In interview, Tsipras sketches out path for Greece to exit crisis weiterlesen

Statement des Ministerpräsidenten Alexis Tsipras nach dem europäischen Gipfeltreffen über die Flüchtlingskrise in Wien (24-09-2016)

tsipras22

Quelle: http://www.graktuell.gr/index.php/articles/politik-wirtschaft/1178-statement-des-ministerpr%C3%A4sidenten-alexis-tsipras-nach-dem-europ%C3%A4sichen-fl%C3%BCchtlingsgipfel-in-wien-24-09-2016 Heute hatten wir ein interessantes Gipfeltreffen über die Flüchtlingskrise, mit der wir uns in den letzten eineinhalb Jahren häufig beschäftigt haben und die auf vielen Gipfeln diskutiert wurde. Heute hatten wir ein Gipfeltreffen, an dem viele Länder teilgenommen haben, durch die die Flüchtlingsströme bis zum EU-Türkei Abkommen durchgegangen sind. Nach dem Abkommen sind … Statement des Ministerpräsidenten Alexis Tsipras nach dem europäischen Gipfeltreffen über die Flüchtlingskrise in Wien (24-09-2016) weiterlesen

Nikos Pappas im Handelsblatt : „Es wird nicht zu Verzögerungen kommen“

papas

Der griechische Staatsminister spricht über Reformstau, Flüchtlingskrise und Merkels Wahlverluste. Die Schuldenkrise verfolgt Nikos Pappas bis in die USA. Der griechische Staatsminister zieht am Haar des New Yorker Handelsblatt-Korrespondenten. “Ah, es ist echt”, ruft der 40-Jährige. Eine Anspielung auf TV-Reporter, die ihm mit Perücke und Sonnenbrille verkleidet zum Uno-Gipfel nachreisten. Sie wollten dem Sozialisten eine … Nikos Pappas im Handelsblatt : „Es wird nicht zu Verzögerungen kommen“ weiterlesen

Griechischer Europaminister Herr Nikos Xydakis interview in der Welt Zeitung.

xydakis

Griechenlands Europaminister Nikos Xydakis fordert mehr Unterstützung der EU bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise. Eines der Probleme sei, dass die Umverteilung der Flüchtlinge von Griechenland auf andere EU-Staaten nicht vorankomme. Griechenland werde in Kürze eine große Zahl Migranten aufs Festland bringen, um die Inseln in der Ostägäis zu entlasten. Die Welt: Herr Minister, es gab vergangene … Griechischer Europaminister Herr Nikos Xydakis interview in der Welt Zeitung. weiterlesen

Interview mit der deutschen Abgeordneten Annette Groth (DIE LINKE)

Groth

http://www.graktuell.gr/index.php/articles/politik-wirtschaft/1182-interview-mit-der-deutschen-abgeordnete-annette-groth-von-der-fraktion-die-linke Die Abgeordnete Annette Groth von der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag hat sich während zweier Reisen die Lage der Flüchtlinge in Griechenland angeschaut. Mitte Mai dieses Jahres war sie in Athen als Vorsitzende der deutsch-griechischen Parlamentariergruppe, Ende Mai mit einer Delegation des Europarats. Annette Groth spricht im folgenden Interview über die dringendsten Probleme der Flüchtlinge und die administrativen und … Interview mit der deutschen Abgeordneten Annette Groth (DIE LINKE) weiterlesen