Konzert: Petros Malamas featuring Nikos Papaioannou

Freitag 30.Juni 2017 Berlin
Kreuzberg  BINUU im U-Bahnhof Schlesisches Tor
Beginn 21:00 Uhr
Einlass 20:30 Uhr

Zum ersten Mal außerhalb Griechenlands, gibt der griechische Singer-Songwriter Petros Malamas sein erstes Konzert in Berlin.

Gemeinsam mit Nikos Papaioannou repräsentieren sie die anspruchsvolle, neue und junge griechische Musikergeneration!

Petros Malamas textet und komponiert seine Songs aus Folk und Rock selbst. Mit seiner ersten CD, die er in Canada aufnahm, begeisterte er sogar Charis Alexiou! Songs wie “Oxygono” oder “Kyklamina” sind musikalische Perlen, die der junge Grieche mit viel Gefühl aber ohne Schmalz zum besten gibt. Seine metaphorischen Texte und Melodien mit Ohrwurmcharakter stellt das junge Talent, mt seinem beruhigenden Bariton, nun erstmals live in Berlin vor.

Das Bühnenrepertoire umfaßt nicht nur das zeitgenössische griechische Liedgut, sondern auch Lieder aus alten Rembetikotagen.

Man darf auf diese Veranstaltung sehr gespannt sein und erleben was die junge Musikergeneration, die es im Moment in Griechenland sehr schwer hat, im Kreuzberger Club Binuu zu bieten vermag.

 

Übrigens: Sein Vater ist Sokratis Malamas!

Petros Malamas (voice, guitar, bouzouki, tsouras)

Nikos Papaioannou (kontrabass, keyboard)

https://www.facebook.com/events/425895907780811/

https://www.youtube.com/watch?v=Qr8oR6fkN8w&index=3&list=PL268TBTmHak1rySXnrWz4biaWh2L7kuyV

https://www.youtube.com/watch?v=Qr8oR6fkN8w

Tickets. 15 Euro, ermäßigt 12 Euro

KOKA36 Infos/Tickets: nefelirecords@web.de

Fragen: 030 886 282 74