Tourismus: TUI investiert in Griechenland

Quelle: http://www.graktuell.gr/index.php/articles/politik-wirtschaft/1490-tourismus-tui-investiert-in-griechenland

In einem Interview mit der griechischen Nachrichten-Agentur APE-MPE, sagte Thomas Ellerbeck, der in der TUI-Gruppe für die Bereiche Politik, und internationale Beziehungen verantwortlich ist, dass die griechische Wirtschaft sich in einer neuen Phase befindet und dass man eine neue Dynamik in Griechenland fühlt.

Nach seinen Worten hat TUI „viele Pläne für Griechenland“. Um die touristische Saison zu verlängern hat TUI ein Pilotprojekt auf Kreta und Rhodos gestartet. Zur gleichen Zeit läuft eine Investition für 10 neue Hotels auf den Inseln und im griechischen Festland. Dazu gehört auch das „Robinson Club“ auf Kreta.
Thomas Ellerbeck betont u.a.: „Wir sind nicht nur Partner Griechenlands. Wir sind Freunde. Die Freundschaftsbeziehungen zwischen Griechen und Deutschen sind tief und alt. Wir bringen 2,5 Millionen Touristen nach Griechenland“.

Er sei besonders erfreut mit der Reaktion der lokalen Gesellschaft und mit der Unterstützung, sowohl von der Regierung, als auch vom Regionalgouverneur, über das innovative Programm „Verbindung von Tourismus mit der lokalen Wirtschaft auf Kreta“, das zum ersten Mal auf globaler Ebene in Griechenland angewendet wird.