“DANCE FIGHT LOVE DIE – with Mikis on the road”

Ein clipartiges Notebook. 60mal Musik. 60 Stories. 1 Anti-Romanze. Ein ungewöhnlicher Film über den musikalischen Anarchisten Mikis Theodorakis.

Wir laden Sie herzlich ein zur Premiere von

DANCE FIGHT LOVE DIE – with Mikis on the road

Dance_Fight

mit einer Einführung von Mikis Theadorakis und anschließendem Q&A

2  Mai 2018 um19.00 Uhr  im Babylon Mitte
Rosa-Luxemburg-Straße 30, 10178 Berlin

In Anwesenheit von Mikis Theodorakis, des Regisseurs Asteris Kutulas

& der Hauptdarsteller

INHALT:

Asteris Kutulas begleitete Theodorakis von 1987 bis 2017 und ließ dabei immer wieder seine Videokamera laufen. Aus diesem bisher nie angetasteten Fundus von fast 600 Stunden Road-Movie-Material entstand ein lebendiges, mitreißendes Filmwerk über einen couragierten Europäer mit kretischen Wurzeln, dessen Musik in der ganzen Welt gespielt wurde und wird – ein einmaliges Filmgedicht über Liebe, Musik, Leidenschaft und Tod. Der Film gewährt einen umfassenden und originären Einblick in die „Agenda des geistigen Anarchisten“ Mikis Theodorakis, der im Juli 2018 seinen 93. Geburtstag feiert.