Ausstellung von Melas Karayiannis und Michael Vakalulis

bis zum 31.08

Ort: Galerie Terzo, Grolmanstraße 28, Berlin 10623

 MELAS Karayannis

In Tschechien geboren und in Larissa aufgewachsen 1998 Studium Malerei in Berlin an der HdK (heute UdK)
Anschließend in Thessaloniki studierte er weiter bei Prof. Manos Zeichnen.

  • Einzelausstellungen
    • Artcafe Kareh-Kanes Larissa 2014
    • Galerie Iridanos Larissa 2006
    • Galerie Insel in Stuttgart 2006
    • Galerie Kunst-Zentrum, Larissa 2004
    • Galerie Mango , Osnabrück 1999
  • Versch. Gruppenausstellungen
    • Larissa
    • Tyrnavos
    • Athen
    • Athen Sapion 2005-2005

 

VAKALULIS Michael (VAKAS)

1978 in Piräus geboren
Studium der Malerei und der Byzantinischen Ikonen-und Wandmalerei in Larissa und Spanien.

  • Einzelausstellungen
    • 1994 Unterer Olymp Krania
    • 1996 Galerie Dekaimero, Kavalla
    • 1999 Akademy Kotryk, Beldien
    • 2010 Kulturzentrum Larissa, Larissa
    • 2013 Gallery Bernice USA
    • 2014 Metochori Agias

Mehr als 25 Gruppenausstellungen

Viele seiner Werke befinden sich in privaten Sammlungen in Griechenland, Spanien, Ungarn, Italien und Belgien, sowie in öffentlichen Gebäuden wie Krankenhäuser, Pinakotheken u.a.

Informationen: http://www.terzomondo.de/event/melas-vakas-ausstellung/