Metamorphosen – Das Molyvos International Music Festival präsentiert

Unter der Schirmherrschaft des griechischen Botschafters, seiner Exzellenz Theodoros Daskarolis, stellt das griechische Musikfestival sein Programm für den Sommer 2016 im Berliner Radialsystem V (4. April) vor. Eine weitere Veranstaltung findet am 5. April in der Düsseldorfer Clara Schumann Musikschule statt.

Montag, 4. April 2016, 19.00 Uhr / Radialsystem V, Holzmarktstraße 33, 10243 Berlin
Dienstag, 5. April 2016, 19:15 Uhr / Clara Schumann Musikschule

Auf der Insel Lesbos, wo sowohl die Auswirkungen der griechischen Finanzkrise, wie auch die katastrophalen Folgen der internationalen Flüchtlingskrise schmerzhaft zusammenlaufen, haben die deutsch-griechischen Pianistinnen Danae und Kiveli Dörken gemeinsam mit dem Unternehmer Dimitri Tryfon im vergangenen Jahr das Molyvos International Music Festival (MIMF) ins Leben gerufen.

Danae_und_Kiveli_DoerkenDas Festival lädt in jedem Sommer rund 20 hochkarätige internationale Nachwuchsmusiker ein, die in exklusiv zusammengestellten Ensembles proben und Konzerte an unterschiedlichen Plätzen des malerischen Dorfes Molyvos (Mithymna) geben. Neben jungen Künstlern wie Marc Bouchkov, Caroline Goulding und Joolz Gale war im Sommer 2015 auch die in Griechenland lebende Sopranistin Marlis Petersen zu Gast. Im Dezember 2015 startete das Education Programm „Music Key“, an dem bis lang rund 1.700 Schüler der Insel teilgenommen haben.

Mit der Zusammenführung von Musikern ganz unterschiedlicher Herkunft, Nationalität und kultureller Prägung steht das Molyvos Festival sowohl für die Förderung grenzüberschreitender kultureller Zusammenarbeit als auch für gelebten interkulturellen Dialog, wie er aktuell kaum nötiger sein könnte. In einem der Hauptzentren der internationalen Flüchtlingskrise gelegen, hat das Molyvos Festival unmittelbaren Anteil an den Aktivitäten, die lokal unternommen werden um der dramatischen Lage Herr zu werden. Ziel des Festivals ist es unter anderem, die überwiegend ehrenamtlich organisierte Flüchtlingshilfe vor Ort zu unterstützen, indem die eigene internationale Vernetzung noch verstärkt und die Publikums-Akquise noch stärker auf ganz Europa ausgedehnt wird. Unterstützt wird das Molyvos Festival durch die Deutsche Botschaft in Athen.

Unter dem Titel „Metamorphosen“ präsentiert sich das Moyvos Festival mit zweiVeranstaltungen im Berliner Radialsystem V (4. April 2016) und in der Düsseldorfer Clara Schumann Musikschule (5. April 2016) erstmalig dem deutschen Publikum.

Anlass ist die Gründung des Internationalen Unterstützungsvereins „Friends of Molyvos International Festival“. Die Berliner Veranstaltung findet unter der Schirmherrschaft des griechischen Botschafters, seiner Exzellenz Theodoros Daskarolis, statt.

Das Programm der Veranstaltungen umfasst neben einem Konzert mit Danae und Kiveli Dörken und der Präsentation des Festival Programms für August 2016 auch eine Einführung in die Geschichte und die Kultur der Insel Lesbos durch Nikos Bakalbasis sowie die Ausstrahlung des Dokumentarfilms „Metamorphosen“ von Vangelis Efhymiou. Der Filmemacher hatte das Festival im Gründungsjahr über mehrere Wochen hinweg begleitet, und wurde damit zum Thessaloniki Dokumentarfilmfestival 2016 eingeladen.

Daten, Programm und Teilnehmer

Montag, 4. April 2016, 19.00 Uhr / Radialsystem V, Holzmarktstraße 33, 10243 Berlin

Dienstag, 5. April 2016, 19:15 Uhr / Clara Schumann Musikschule

• Danae & Kiveli Doerken: Stravinsky: Le Sacre du printemps für Klavier (vierhändig)

• Vangelis Efthymiou: Deutsche Erstaufführung „Metamorphoses” (Musikdokumentation)

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=-otlja0hBQc

• Nikos Bakalbasis (MolyvosTourismAssociation): Geschichte & Kultur der Insel

Lesbos

• Programmvorstellung Molyvos International Music Festival 2016

• Diskussionsrunde mit Mitgliedern des Board of Advisors: Marlis Petersen, Lars

Vogt, Andreas Richter, Jochen Sandig sowie den Organisatoren des Molyvos International

Music Festival

Molyvos International Music Festival

• Künstlerische Leitung: Danae Dörken, Kiveli Dörken

• General Management: Lito Dakou

• Board of Advisory: Lars Vogt, Marlis Petersen, Andreas Richter (Andreas Richter

Cultural Consulting), Jochen Sandig (Radialsystem V, sasha waltz & guests)

http://www.radialsystem.de/rebrush/rs-programme-monatsuebersicht_neu.php?id_event_date=13899066&language=de_DE