Makedonische Königsgräber in Amphipolis, Pella, Vergina (Aigai)

Montag,  13. April 2015,  19:00 Uhr, Bonn

Ort: Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad), 53111 Bonn

„Rätselhaftes Grab: Die Spannung steigt in Amphipolis“ betitelt die Griechenland Zeitung in ihrer Ausgabe vom 27.08.2014 die Sommer-Sensation in Nordgriechenland: Schritt für Schritt legten Archäologen im vergangenen Sommer im nordgriechischen Amphipolis ein prachtvolles makedonisches Grab aus der Zeit kurz nach Alexander dem Großen frei. Die Forschung geht weiter … das Rätseln über seine(n) Verstorbenen (darin Fund von fünf Skeletten!) ebenfalls!

Infos: http://www.deutsche-hellas-gesellschaft.de/wp/?page_id=100