Kontakte von S. E Herrn Theodoros Daskarolis im Land Brandenburg

daskarolis11Im Rahmen seiner Kontakte zu den Institutionen der Bundesländer hat der Botschafter der Hellenischen Republik in Berlin, S.E. Herr Theodoros Daskarolis, eine Reihe von Treffen mit der Landesregierung von Brandenburg gehabt:

Am 11.04.2016 wurde er vom Ministerpräsidenten Herrn Dr. Dietmar Woitke (SPD) zu einem Meinungsaustausch sowohl über allgemeine als auch über bilaterale Themen empfangen.

Am selben Tag traf sich der Botschafter von Griechenland mit dem Finanzminister Brandenburgs, Herrn Christian Görke („Die Linke“).

Am 18.04.2016 besuchte der Botschafter den Landtag in Potsdam und traf sich dort mit der Landtagspräsidentin, Frau Britta Stark (SPD).

S.E. Herr Daskarolis informierte seine Gesprächspartner ausführlich über die Anstrengungen, die Griechenland unternimmt, um der Flüchtlingskrisezu entsprechen, die ein europäisches Problem par excellence darstellt, das Griechenland nur gemeinsam und in enger Zusammenarbeit mit Deutschland begegnen kann, und über die vom griechischen Volk erwiesene Solidarität und dem Engagement der Bevölkerung den Flüchtlingen gegenüber. Er berichtete ebenfalls über die Entwicklung der Reformen in Griechenland.

Bei den Gesprächen wurden darüber hinaus über beidseitige Kooperationskapazitäten in der Wirtschaft, im kulturellen und im Tourismusbereich gesprochen, aber auch über die Förderung der Erinnerungskultur beider Länder.