Mikis Theodorakis: „Canto General“ begeistert als Freiheitshymne immer neue Generationen

Konzert für Demokratie und Toleranz – unterstützen Sie uns!                

Am Sonntag, den 5. Juni 2016, um 19 Uhr wird der Konzertchor Darmstadt e. V. unter der Leitung von Wolfgang Seeliger das Oratorium „Canto General“ von Mikis Theodorakis im darmstadtium, Darmstadt, aufführen. Das Werk wird zum ersten Mal in Darmstadt zu hören sein.

Mit dem Konzert möchten wir ein Zeichen der Solidarität mit Menschen in Not und für Völkerverständigung setzen und treten zudem für kulturelle Vielfalt und Toleranz ein.

canto_generalGemeinsam mit Maria Farantouri und Petros Pandis, den weltberühmten griechischen Solisten, die schon bei der Uraufführung des „Canto General“ 1972 gesungen haben, und dem bekannten Schauspieler Omar El-Saeidi als Sprecher führt der Konzertchor das Werk in der Fassung für großes Orchester im darmstadtium auf. Die Schirmherrschaft übernehmen der griechische Botschafter in Deutschland, Herr Theodoros Daskarolis und der Hessische Ministerpräsident, Herr Volker Bouffier.

Neben dem geplanten Konzert findet als weiteres musikalisches Highlight am Montag, den 6. Juni 2016 ein Liederabend mit der Solistin Maria Farantouri und Gerhard Folkerts, dem Pianisten und Theodorakis-Biografen, statt. Außerdem wird ein Begleitprogramm angeboten, das weitere Hintergründe zur Veranstaltung vermitteln soll, z.B. Filmvorführung „AlexisSorbas“ am 3. Juni 2016 um 20 Uhr im Programmkino Rex Darmstadt.

Zur Verwirklichung des Projekts arbeitet der Konzertchor Darmstadt intensiv mit verschiedenen europäischen Vereinigungen zusammen, insbesondere mit der Griechischen Gemeinde Darmstadt und Umgebung e.V. und dem Griechischen Studentenverein Darmstadt. Damit die Botschaft viele Menschen erreicht und das Konzert erfolgreich ist, sind wir dennoch auf Unterstützung für die Werbung für dieses besondere Konzert angewiesen. Daher möchten wir Sie bitten, Ihre Kontakte zu informieren und den Flyer aus dem Anhang weiterzugeben.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen: Karten für die Veranstaltung sind an allen Vorverkaufsstellen oder im Konzertchorbüro, Achteckiges Haus, Mauerstraße 17, 64289 Darmstadt erhältlich.