Neues Kulturzentrum im Geburtshaus von Manos Hadjidakis eröffnet

quelle: http://www.graktuell.gr/index.php/articles/kultur-bildung/1077-neues-kulturzentrum-im-geburtshaus-von-manos-hadjidakis-er%C3%B6ffnet

xatzidakis22Im 17. April wurde ein Kulturzentrum in dem Geburtshaus des bekannten griechischen Komponisten Manos Hadjidakis in der nordgriechischen Stadt Xanthi feierlich eröffnet. Das 1895 im Zentrum der Altstadt von Xanthi errichtete neoklassizistische Gebäude, das auch als „Frourarcheio von Xanthi“ bekannt ist, wurde restauriert und steht heute unter Denkmalschutz. Es besteht aus drei Etagen: Im Erdgeschoss werden Ausstellungen und andere Veranstaltungen bzw. Musikunterricht stattfinden. Auf der ersten Etage befinden sich ein Restaurant und ein Café, während die zweite Etage als eine Gedenkstätte für Manos Hatjidakis dient.

Ab 21. April beherbergt das neu eröffnete Kulturzentrum eine Ausstellung mit Publikationen, Artikeln, Fotos und anderen Dokumenten aus dem alltäglichen Leben des bekannten Komponisten.