Übersetzungen einer Auswahl an Gedichten der letzten drei Lyrikbände des Dichters Markos Meskos

Das internationale Kulturmagazin LETTRE hat in seiner Sommeredition Übersetzungen einer Auswahl an Gedichten der letzten drei Lyrikbände des Dichters Markos Meskos veröffentlicht. Markos Meskos gilt als einer der bedeutendsten griechischen Dichter unserer Zeit. Sein Werk ist im Ausland nahezu unbekannt. Die vorliegenden Übersetzungen sind die ersten, die bisher veröffentlicht worden sind. Die Edition von LETTRE beinhaltet auch Bilder des Künstlers Konstantinos Dregos.

https://www.lettre.de/aktuelles-heft