Griechenlands Oppositionschef Herr Kyriakos Mitsotakis in Berlin

Mitsotakis_MerkelGriechenlands Oppositionschef Kyriakos Mitsotakis von der Oppositionspartei Nea Dimokratia hat sich bei seinem Besuch in Berlin an 13. Februar mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel getroffen.

Pöttering trifft Mitsotakis

Vorsitzender der Nea Dimokratia in Berlin

Der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und ehemalige Präsident des Europäischen Parlaments, Dr. Hans-Gert Pöttering, traf am Montag in Berlin mit Kyriakos Mitsotakis, dem Vorsitzenden der führenden griechischen Oppositionspartei Nea Dimokratia zusammen.

Der Besuch von Mitsotakis findet in für Griechenland wieder turbulenten Tagen rund um den ausstehenden Abschluss der aktuellen Programmüberprüfung statt. Vor diesem Hintergrund widmete sich auch das Gespräch mit dem Vorsitzenden der KAS vor allem dem Austausch über die aktuelle Lage in Griechenland. Kyriakos Mitsotakis erläuterte zudem seine Vorschläge für eine alternative Wirtschafts- und Reformpolitik, um das Land wieder zu Wachstum zu führen.

‎Mitsotakis trifft auf seinem ersten Deutschland-Besuch seit Übernahme des Parteivorsitzes auch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble zusammen. Zudem tauscht er sich auf Einladung der KAS und der CDU/CSU-Fraktion mit Abgeordneten über die aktuellen Entwicklungen aus. Beim Wirtschaftsrat der CDU stellt sich der 48-Jährige der Diskussion mit Unternehmern.