Καλό Πάσχα – Frohe Ostern

Die griechische Karwoche und das orthodoxe Osterfest

Das griechische Osterfest (Ágio Páscha), das dieses Jahr am 28.04. gefeiert wird, ist das bedeutsamste Fest der Orthodoxen Kirche und erinnert an die Auferstehung Jesu Christi. Die  Karwoche („Große Woche“) beginnt vom Großen Montag und endet am Großen Samstag um Mitternacht mit der Auferstehung Jesu Christi. Beim wichtigsten Fest der Christenheit leben in der Woche vor Ostern verschiedenste Bräuche und kulturell-religiöse Traditionen wieder auf:

In den Kirchen der griechisch-orthodoxen Gemeinden bereiten sich die Gläubiger mit täglichen Messen und strengem Fasten die ganze Große Woche über auf das Fest vor. Auf den Verzehr von Fleisch, Fisch und Milchprodukten wird ebenso verzichtet wie auf Alkohol.

Am Gründonnerstag bereiten die Frauen das typisch griechische Osterbrot “Tsoureki” zu, und färben Eier rot ein. Die Tradition der roteingefärbten Eier wird auch in anderen orthodoxen Ländern praktiziert; das Ei steht seit der Antike für Erneuerung, die rote Farbe symbolisiert das Blut Christi und somit das Leben. Am Karfreitag wird dann in der Kirche der Sarg Christi, der sogenannte “Epitafios”, mit Blumen geschmückt und am Abend in einer feierlichen Prozession durch die Gemeinde getragen.

Der Höhepunkt des griechisch-orthodoxen Osterfestes ist schließlich der Ostersamstag, an dem am Abend in der Messe das “heilige Licht” angezündet und die Auferstehung Jesu Christi verkündet wird. Der Ostergruß wird ausgetauscht, ein Feuerwerk wird gezündet und der Festakt endet mit dem Verzehr von “Magiritsa”, einer Suppe, die den leeren Magen wieder an Essen gewöhnen soll.

Den Ostersonntag begehen die Griechen mit einem großen Schlemmen, bei dem Lamm am Spieß über mehrere Stunden hinweg gegrillt wird. Hierbei darf natürlich auch traditionelle griechische Musik nicht fehlen, zu der bis am Abend ausgelassen gefeiert wird.

Quellen: http://www.graktuell.gr/index.php/articles/kultur-bildung/1601-die-griechische-karwoche-und-das-orthodoxe-osterfest

https://www.swr.de/international/verspaetete-ostern-orthodoxe-christen-feiern-hoechstes-fest/-/id=233334/did=15354000/nid=233334/lbo4d/index.html