Komponist Minas Borboudakis präasentiert seine Kammeroper „Z“ in München

Premiere | Am 01., 03., 05. & 06. Juli wird die Kammeroper „Z“ des griechischen Komponisten Minas Borboudakis in deutscher Sprache in der Reithalle der Bayerischen Staatsoper aufgeführt.

Musiktheater in deutscher Sprache für Kammerensemble, Sänger und Chor | Auftragswerk für die Alternative Stage der Greek National Opera | Deutschsprachige Erstaufführung

Komponist Minas Borboudakis (*1974) ·

Libretto von Vangelis Hatziyannidis in der deutschen Übersetzung von Michaela Prinzinger
In deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln

 

Montag, 01. Juli 2019, 20.00 Uhr – 22.30 Uhr, Reithalle

Mittwoch, 03. Juli 2019, 20.00 Uhr Reithalle

Freitag, 05. Juli 2019 20.00 Uhr Reithalle

Samstag, 06. Juli 2019 17.00 Uhr – 19.30 Uhr, Reithalle

Mehr: https://www.staatsoper.de/stueckinfo/z/2019-07-01-20-00.html?tx_sfstaatsoper_pi1%5BfromSpielplan%5D=1&tx_sfstaatsoper_pi1%5BpageId%5D=527&cHash=d1cf6619d0a7912115cf4831e3b1c136