Mikis Theodorakis- Ein Leben für die Freiheit

Rolf Becker, Julia Schilinski & Gerhard Folkerts

„Mikis Theodorakis- Ein Leben für die Freiheit“

Sonntag, 29. September 2019 um 20 Uhr, Schlosspark Theater in Berlin

Dem Griechen Mikis Theodorakis gelingt es wie keinem anderen Komponisten des 20. und 21. Jahrhunderts mit seinen Liedern, dass ein ganzes Volk die Texte seiner großen Dichter und Literatur-Nobelpreisträger singt. Er lebt ein Leben für die Freiheit – dies machen die für diesen Abend ausgewählten Lieder und Texte des Komponisten, Dichters und Politikers Theodorakis hörbar.

Die Mezzosopranistin Julia Schilinski trägt die Lieder vor, am Klavier begleitet von Gerhard Folkerts, der Schauspieler Rolf Becker rezitiert Theodorakis Gedichte und Auszüge aus seiner Autobiografie. Folkerts spielt bei dieser Veranstaltung die von ihm für Klavier-Solo arrangierte Fassung der Zorbas-Musik.

Karten zu 15 bis 30 Euro sind an der Theaterkasse erhältlich.

Mehr: https://www.schlossparktheater.de/produktionen/rolf-becker-julia-schilinski-gerhard-folkerts-mikis-theodorakis–ein-leben-fuer-die-freiheit.html