Wirts.| Webinar: „Doing Business in Germany: Covid-19 Challenges and Opportunities“

Die Wirtschafts- und Handelsabteilung der Botschaft der Hellenischen Republik in Berlin und die Enterprise Greece organisieren am 14. Oktober 2020 ein Webinar mit dem Titel „Doing Business in Germany: Covid-19 Challenges and Opportunities“.

Hochrangige Vertreter deutscher Unternehmen aus den Bereichen Lebensmittel und Getränke, Weiterlesen

Kino | „Ζ-Anatomie eines politischen Mordes“

Ein Film von Costa-Gravas

Der mit zwei Oscars ausgezeichnete  Film gilt als Musterbeispiel für das Genre des Politthrillers: „Z-Anatomie eines politischen Mordes“ erzählt mit Empörung, Zynismus und Spannung von einem namenlosen Land, das zum Archetyp eines korrupten und totalitären Systems stilisiert wird. Der Film läuft im Rahmen des Hommage an Raoul Coutard. Der Film ist in französischer  Sprache mit deutschen Untertiteln. Weiterlesen

Tanz | Cie. toulalimnaios

„tellme a betterstory 1+2“ ist eine Reihe von Solo-/ Duo-Stücken, die während der Zeit der Isolation und Pandemie für das Ensemble entwickelt wurde und in 2 Teilen an zwei sich abwechselnden Abenden gezeigt wird.

2. + 3.  +  7. – 10.  +  14. – 17.  +  21. – 24. Okt. 2020 jeweils um 20:30

HALLE Tanzbühne
Eberswalder Str. 10, 10437 Berlin

https://toula.de/

Künst| „OPEN AIR CARE“

mit der Installation Downhill Classroom von ZafosXagoraris

Der FREIRAUM in der Box [Boxhagener Straße 96 (Im Hof,10245 Berlin-Friedrichshain]lädt zum verweilen im Freien ein und verweist mit der Installation von Zafos Xagoraris  auf die Ideale der Freiluftschulen, Fragen zu Freiheit und Beschränkung, Erziehung und Beziehung, Lernen und Disziplin, die heute im Kontext von social distancing und digitalem  Lernen wieder extrem relevant sind.
Seine Werke schaffen Interaktion mit Menschen, indem sie Aspekte untersuchen, die die Beziehungen zwischen dem Öffentlichen und dem Privaten regeln. Er nahm unter anderem an der Biennale Venedig 2019 und an der documenta 2017 teil. Weiterlesen

Theater |“Stiefmutter Heimat. Meine Mutter das gestohlene Kind“

31. Oktober und 01.November 2020

„Wickuschka, wer will das denn heute hören, was wir als Kinder durchgemacht haben und was uns angetan wurde, keiner!“

Stiefmutter Heimat. Meine Mutter das gestohlene Kind ist ein Theaterabend, der von Wicki Kalaitzi (Wickuschka) initiiert wurde und auf der wahren Geschichte der Lenka, ihrer Mutter, einem Opfer der Kinderverschickung im griechischen Bürgerkrieg nach Mittelosteuropa, basiert. Die Zuschauer*innen werden auf eine künstlerisch dokumentarische Zeitreise mitgenommen, rund um die Themen Vergangenheitsbewältigung, Herkunft(-en), Heimat(-en) und der Suche nach dem Zuhause. Weiterlesen

Vortrag| Deutsche Herrschaft in Griechenland 1941 bis 1944

Vortragender: Prof. Dr. Wolfgang Benz (Berlin)
27.10.2020 , 19:00 Uhr
Ort: Gedenkstätte KZ Osthofen, Ziegelhüttenweg 38, 67574 Osthofen
Partner: Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz/ Deutsch Griechischen Gesellschaft Wiesbaden, Mainz

Prof. Dr. Wolfgang Benz aus Berlin wird in seinem Vortrag verschiedene Aspekte der deutschen Besatzungsherrschaft während des Zweiten Weltkrieges in Griechenland behandeln. Weiterlesen

Politik-Nachrichten

Ekaterini Sakellaropoulou neue Präsidentin Griechenlands

Ekaterini Sakellaropoulou ist die neue, 13. Präsidentin der Hellenischen Republik. Sie wurde am 22. Januar mit großer Mehrheit vom griechischen Parlament gewählt. Damit übernimmt erstmals eine Frau den Posten. Sakellaropoulou war bisher Richterin und Präsidentin des obersten griechischen Verwaltungsgerichtshofes.

Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis zum 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz

„75 Jahre später ist es unsere dauernde Verpflichtung, nicht zu vergessen, was in Auschwitz geschehen ist. Nie wieder darf die Menschheit solch eine unbeschreibliche Tragödie erleben“ #WeRemember #NieWieder #Auschwitz75

Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis trifft sich mit der deutschen Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer

Der Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis traf sich am 23. Januar in Davos mit Bundesministerin der Verteidigung und Parteivorsitzende der CDU Deutschlands Annegret Kramp-Karrenbauer. Sie sprachen über die Sicherheit im Mittelmeerraum sowie über die Situation in Libyen und das Verhalten der Türkei. #wef20 World Economic Forum

Griechenland und die Finanzkrise

Südosteuropa-Gesellschaft
Zweigstelle Mainz

Vortrag und Diskussion
Ulrike Hermann (Journalistin)

Griechenland und die Finanzkrise

am Dienstag, 28.01.2020 um 18:30 Uhr
in der Landeszentrale für politische Bildung RLP, Am Kronberger Hof 6, 55116 Mainz

Partner: Landeszentrale für politische Bildung RLP

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier (Link).