POLYPHONIA trifft ANONIMI

Sa. 22.02.2020, 19.30 Uhr, Einlass: 19.00 Uhr
Ort: Apostel-Paulus-Kirche direkt am U-Bhf. Eisenacher Straße, Akazienstraße 18, 10823 Berlin-Schöneberg

 Zum ersten Mal treffen sich auf der Bühne die zwei Berliner Lokalgrößen in Punkto griechische Musik – unser deutsch-griechischer Chor POLYPHONIA und die Berliner Band ANONIMI. Beide verbindet die Liebe zur griechischen Musik in ihrer ganzen Bandbreite, die für eine lebendige Mischung aus Orient und Okzident steht. Bei diesem Konzert treffen akustische Instrumente der griechischen Musikkultur und Solostimmen der Band ANONIMI auf die Kraft des Chores POLYPHONIA. Geboten wird eine vielfältige Auswahl aus der griechischen Musikkultur mit Stücken von Theodorakis, Hatzidakis, Xarchakos, Volksliedern und Rembetiko-Liedern, letztere wurden 2017 zum Immateriellen Weltkulturerbe ernannt und stehen  für eine lebendige Musiktradition mit starkem symbolischen und künstlerischen Ausdruck. 

Online-Ticketverkauf schon jetzt unter: https://event16381.cortex-tickets.de/